Stimmbildungsworkshop für einen Chor
Am ersten Abend wird der gesamte Chor 3 Stunden unterrichtet. Den Beginn dieser Einheit legt der Chor  fest. Am zweiten Tag finden Gruppeneinheiten von 10-13 Uhr und 14-16 Uhr statt. Die Gruppen werden nach  Atemtypen und nach Stimmgruppen getrennt. Jeder erhält an diesem zweiten Tag zwei Gruppeneinheiten.  Alle Unterrichtseinheiten beginnen jeweils zur vollen Stunde und dauern etwa 45 Minuten. Danach ist noch  Zeit für  individuelle Fragen.  Ab 16 Uhr kommen alle wieder zusammen und wir werden versuchen, alles Gelernte in einem oder mehreren  Stücken, die dem Chor gut bekannt sind, umzusetzen. Spätestens in dieser Einheit ist auch der Chorleiter  gefragt. Wünschenswert wäre es aber, wenn der Chorleiter den Workshop wenigstens in großen Teilen  begleitet. Gegen 17:00 ist der Workshop offiziell zu Ende, ich stehe aber noch für Nachfragen zur Verfügung.  Die einzelnen Gruppen sind in der Regel so gestaltet, dass man zwischendurch nach Hause gehen kann oder  etwa den Vormittag frei hat. Sofern die Gruppe nichts dagegen hat, ist es aber auch möglich – und ich rate  dazu – bei den anderen zuzuhören. Durchs Zusehen und - hören lernt man manchmal  mehr, als durchs eigene Tun.  Im Kurs werden theoretische Grundlagen vermittelt und spezielle Probleme der  Atemtypen und der einzelnen Stimmgruppen bearbeitet. Neben fundierten  Gesangsübungen werden auch verblüffend einfache Tricks vermittelt, die so manche  „Angststelle“ verschwinden lassen.  Der Kurs kostet 550,-€ und findet in den Räumen des Chores statt. Termine können  individuell vereinbart werden.                                                                                                Statements von Chören                                                                                          
Letzte Änderung: 03.05.2018
 © Kirsten Schierbaum
Impressum Home Home Biographie Biographie Sopran Sopran Unterricht Unterricht Kurse Kurse Atemtypen Atemtypen Termine Termine Kontakt Kontakt Links Links